Ägypten Rundreise mit Nilkreuzfahrt

Urlaub in Kairo

Ihre Ägypten Rundreise zu den Weltwundern Pyramiden von Gizeh und dem Tal der Pharaonen

Ihr Urlaub 2019: Eine Woche Kairo und Nilkreuzfahrt von Luxor nach Assuan

Erleben Sie in Ihrem Ägypten-Urlaub die faszinierende Welt der Vergangenheit

Urlaub in Kairo

Das Wichtigste für Ihre Ägypten Rundreise in Kürze:

Ägypten Rundreise

Einzelzimmer:
zzgl. 198,00 €.

Sehenswürdigkeiten: Pyramiden von Gizeh, Alabaster- Moschee, Nilkreuzschifffahrt, Tal der Könige, Luxor-Tempel

Erforderliche Reisedokumente:
Reisepass oder Personalausweis und Visum

Abflug:
Flughafen Tegel u.a andere (Deutschl./Österr.) auf Anfrage

Mindestteilnehmerzahl:
15 Personen

Shuttle-Service:
ja

ab
998,– €
pro Person

Urlaub in Kairo
Für weitere Informationen und Planungswünsche Ihrer Ägypten Rundreise stehen wir Ihnen unter der Ruf-Nr. 030-451 30 53 gern zur Verfügung, oder Sie fragen gleich hier an, ob es noch freie Plätze für Sie gibt:


     

Kurznachricht an ACC-Reisebüro

Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen (Pflichtfeld)

Edfu Tempel

Beschreibung Ihrer Ägypten Rundreise im Detail:

Nachfolgend können Sie in Auszügen die Inhalte Ihrer Urlaubsreise entnehmen. Sollten Sie hierzu Fragen haben, zögern Sie bitte nicht uns anzurufen. Schon oft konnten wir unseren Kunden bei der Auswahl ihrer Urlaubsreise behilflich sein.

1. Tag
Flug nach Kairo

Heute fliegen Sie nach Kairo, wo Sie durch Ihren Reiseleiter am Kairo Flughafen im Empfang genommen und zu Ihrem gebuchten Hotel gebracht werden.

2. Tag
Die alte Hauptstadt Memphis. Sakkara und die Pyramiden von Gizeh

Nach dem Frühstück fahren Sie zuerst zur ältesten Antiken-Hauptstadt Ägyptens, Memphis, wo Sie die berühmte Alabaster-Sphinx und eine einmalig schöne, liegende Statue von Ramses II. besichtigen werden. Danach fahren Sie nach Sakkara, einem sehr alten Gebiet, wo sich die erste Pyramide Ägyptens, die Stufenmastaba des König Djoser, befindet. Besonders beeindruckend sind hier, neben der Mastaba, die extrem glatt gearbeiteten Wände der umgebenden Mauern.

Nach der Mittagpause erwartet Sie einer der Höhepunkte Ihrer Ägypten Rundreise. Anschließend werden Sie die Pyramiden von Gizeh und den Sphinx von Gizeh besichtigen. Die Stadt ist in den letzten Jahren immer weiter an das Pyramidenareal herangewachsen, so dass die Pyramiden heute direkt am Stadtrand liegen. Es ist ein unwahrscheinlicher Anblick, wenn plötzlich die drei großen Pyramiden von Gizeh, Cheops, Chephren und Mykerinos, vor einem auftauchen. Das allein in der Cheops-Pyramide rund 2.300 000 Blocksteine verarbeitet wurden, welche zwischen 1 – 5 Tonnen schwer sind, verdeutlicht die Gewaltigkeit der Ausmaße dieser Anlage. Von einem Plateau aus können Sie hier auch ein einmaliges Panorama über das Pyramidenareal mit der riesigen Stadt Kairo im Hintergrund genießen. Zum Abschluss der Besichtigung kommen sie über den König-Cheops-Weg zum Bewacher der Pyramiden, dem berühmten Sphinx von Gizeh. Übernachtung in Kairo.

3. Tag
Ägyptisches Museum, Zitadelle, Alabaster- Moschee und Basar Khan El- Khalill

Nach dem Sie gestern eines der 7 Weltwunder der Antike, die Pyramiden von Gizeh, besichtigen durften, bekommen Sie heute einen noch größeren Einblick in die Antike und Geschichte des Alten Ägyptens geboten. Sie werden eine der bedeutendsten archäologischen Schatzkammern der Welt besuchen, das Ägyptische Museum. Hier wird Ihnen Ihr Reiseführer besonders den spektakulärsten Teil der umfangreichen Sammlung ägyptischer Kunstschätze näherbringen, die Grabbeigaben aus dem Grab des Tut-Anch-Amuns.

Nach einer Mittagpause fahren Sie weiter zum Islamischen Viertel, wo sich unzählige wunderschöne, alte Moscheen befinden. Sie werden die Salah El-Din-Zitadelle aus der Zeit der Kreuzzüge im 11. Jahrhundert und die wunderschön gestaltete Alabaster-Moschee von Mohamed Aly besichtigen. Den Tag abrunden wird der anschließende Besuch des berühmten Basar Khan El Khalili. Übernachtung in Kairo

4. Tag
Flug nach Luxor, Einschiffung auf das Nilkreuzfahrtschiff und Besichtigung des Luxor- und Karnaktempels

Heute fliegen Sie nach Luxor, wo Ihre Nilkreuzfahrt beginnt. Sie beginnen Ihr Besichtigungsprogramm mit dem Besuch des Karnaktempels, einer Tempelanlage, an welcher ungefähr 2.000 Jahre gebaut wurde und die um ein Vielfaches größer als der Luxortempel ist. Eine wunderschöne Widder-Sphingen-Allee führt zum Eingang der gewaltigen Anlage. Im Inneren des Tempels erwartet Sie dann u.a. ein großer Säulensaal mit 136 gewaltigen Säulen, welche bis zu 21m hoch sind, .dazu mehrere Obelisken, ein gigantischer Skarabäus und ein Heiliger See.

Nur 3 km entfernt vom Karnaktempel liegt der zweite Höhepunkt des Tages – der Luxortempel. Auch hier führt eine wunderschöne Sphingenallee zum Eingangspylon, welcher vom berühmten Pharao Ramses II. errichtet wurde. Vor diesem Pylon befinden sich zwei Kolossalstatuen Ramses II. und noch einer von ehemals zwei Obelisken. Der zweite Obelisk steht heute auf dem Place de la Concorde in Paris. Der Luxortempel ist vom Nilufer nur durch eine Straße getrennt, so dass man auch vom Nil aus einen fantastischen Blick auf die Anlage hat.

Im Anschluss haben sie etwas freie Zeit, um die hübsche Stadt Luxor näher kennenlernen. Ein Bummel über den Basar wird kann Ihnen zum Beispiel sicher einige interessante Erfahrungen beim Feilschen bringen. Übernachtung auf dem Schiff.

5. Tag
Besuch von Theben-West, Tal der Könige, Hatschepsuttempel, Memmnonkolosse und Alabasterwerkstatt, Beginn der Schiffreise

Den heutigen Tag werden Sie, bis zum Ablegen des Schiffes gegen Mittag, auf der anderen Seite des Nils verbringen. Das Gebiet auf dieser Seite des Nils ist bekannt unter dem Namen Theben-West. Hier werden Sie mit dem Bus ein kurzes Stück durch schroffes Gebirge fahren, um in das berühmte Tal der Könige zu gelangen, dem Ort, wo sich die Gräber der berühmten Pharaonen befinden. Nach der Besichtigung einiger Gräber geht Ihre Tour weiter zum Hatschepsuttempel, welchen die Pharaonin Hatschepsut von ihrem Geliebten und Architekten Sennmut in ein Felsmassiv einhauen ließ. Zum Abschluss werden Sie noch die Memmnonkolosse sehen und die Arbeiter in einer Alabasterfabrik bei ihrer harten Arbeit beobachten.

Nach diesem spannenden Vormittag fahren sie zurück zu Ihrem Hotelschiff, welches Luxor nun in Richtung Assuan verlassen wird. Jetzt haben Sie Zeit, die Annehmlichkeiten des Hotelschiffes bei einem Sprung ins kühlende Nass des Swimmingpools oder einfach nur relaxt sitzend auf dem Sonnendeck zu genießen. Ganz nebenbei fahren Sie vorbei an der wunderschönen Nillandschaft, vorbei an Palmen, Feldern, Tierherden und kleineren Ortschaften – immer weiter in den Süden Ägyptens. Übernachtung auf dem Schiff

6. Tag
Tempel von Edfu und Kom Ombo

Ihr Schiff wird in Edfu vor Anker gehen und Sie werden mit Pferdekutschen zum berühmten Horustempel gebracht, um diesen ausführlich zu besichtigen. Im Anschluss haben Sie wieder viel Zeit für Entspannung auf dem Sonnendeck, bevor sie am späten Nachmittag Kom Ombo erreichen. Schon bei der Anlandung können Sie den beeindruckenden Doppeltempel der Gottheiten Sobek und Haroeris bewundern, denn er befindet sich gleich an den Ufern des Nils. Auf einem ca. 1-stündigen Landgang werden Sie diesen interessanten Tempel, auf dessen Reliefs neben den Gottheiten auch chirurgische Instrumente und ein ägyptischen Kalender dargestellt wurden, erkunden. Nach der Besichtigung fährt Ihr Schiff weiter in Richtung Assuan. Übernachtung auf dem Schiff.

7. Tag
Stadt-Assuan, Steinruch mit unvollendetem Obelisk, alter und neuer Staudamm

Möglichkeit für den Ausflug nach Abu Simbel und des Besuchs des Basars von Assuan

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus zum alten und neuen Hochstaudamm. Anschließend sehen Sie den unvollendeten Obeliskder Königin Hatschepsut und die Steinbrüche, wo die Pharaoen die Steinblöcke für den Tempelbau abgeholt haben.

Sie haben heute auch die Möglichkeit (fakultativ) mit dem Bus nach Abu Simbel zu fahren, um eine der schönsten Tempelanlagen Ägyptens zu besichtigen. Sie befindet sich im tiefsten Süden Ägyptens – in Abu Simbel. Die herrlichen Tempel von Ramses II. und seiner Frau Nefertari wurden in einer einmaligen Aktion versetzt, um sie vor den Fluten des Assuan-Stausees zu retten und befinden sich nun direkt an den Ufern des Nasser-Stausees.

Am Abend können Sie über den Basar von Assuan, dem größten und schönsten Basar Ägyptens spazieren gehen. Übernachtung auf dem Schiff

8.Tag
Flug nach Hause

Heute endet Ihre Ägypten Rundreise und Sie fliegen über Kairo zurück nach Hause.

Urlaub in Kairo

Beste Reisewochentage:
Jeder Freitag, Samstag und Sonntag
Möglichkeit auch am:
Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag

Die Leistungen, die im Reisepreis enthalten sind:

Flugtickets nach Kairo hin und zurück

Inlandsflugticket Luxor – Kairo

Inlandsflug Assuan – Kairo

Übernachtungen in 5-Sterne Hotel in Kairo mit Frühstück

Übernachtung auf 5-Sterne Schill – Nilkreuzfahrt

Vollpension auf dem Schiff ( 4 Nächte / 5 Tage )

Garantierte Außenkabinen auf dem Schiff

Alle Kabinen mit Toiletten und Dusche oder Badewanne

Alle Eintrittskarten für das gebuchte Programm

Alle Transfers für das gebuchte Programm

Deutschsprachiger Reiseführer

Reisesicherungsschein

Allen Flughafengebühren

 

Nicht im Reisepreis enthalten:

Visum von Ägypten 25,- Euro

Getränke, Trinkgelder und fakultatives Programm

Nach oben