Die Transsibirische Eisenbahn | Moskau – Peking | auch mit dem Zarengold

Das Besondere während einer Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn geniessen

16 Tage sibirische Wälder, mongolische Steppen und die chinesische Hauptstadt.

Die transsibirische Eisenbahn machts möglich.


In Moskau den Kreml und den Roten Platz besuchen. Dann die schönen russichen Städte Kasan, Jekaterinburg, Nowosibirsk und Irkutsk besichtigen. Am Baikalsee genießen Sie dann eine wohlschmeckende Wodka-Probe. Anschließend passieren Sie in der Mongolei die Stadt Ulan Ude und besuchen in Ulaan Baatar das Gandan-Kloster. Nachdem Sie ein Stück durch die Wüste Gobi gefahren sind, haben Sie die Möglichkeit, die Verbotene Stadt in Peking sowie die Große Mauer zu besichtigen. Die Transsibirische Eisenbahn – wer möchte diese vielen Ereignisse mit einer solchen Reise nicht erlebt haben?

Die Transsibirische Eisenbahn (Zarengold)

bereits ab 4.070,00 pro Person

Für weitere Informationen und Planungswünsche
stehen wir Ihnen unter der Ruf-Nr.:
030 – 451 30 53
gern zur Verfügung.

Transsibirische Eisenbahn
Worauf können Sie sich freuen?

Mit einem Lufthansa-Linienflug (oder gleichwertige Airline) fliegen Sie von Frankfurt/M. nach Moskau bzw. von Peking nach Frankfurt/M. In Moskau und Peking übernachten Sie in einem Comfort-Hotel. Während der Zugreise werden Sie Aufenthalte u.a. in Ulaan Batar und Irkutsk haben. Dort werden Sie in einem guten Mittel-Klasse Hotel logieren können. Während der Bahnfahrt steht Ihnen eine deutschsprachige Reiseleitung zur Verfügung. Sie haben die Möglichkeit an Bord zu duschen und Sie können interessante Fachvorträge über die Transsibirische Eisenbahn verfolgen. Für jedes gebuchte Zimmer erhalten Sie ein speziell für diese Reise erstelltes Transsibhandbuch, eine interessante Broschüre über das schöne Russland, inklusive informativer Hinweise über die russische Bevölkerung.

Was benötigen Sie?

Für Ihre Reise sind ein Reisepass und ein Visa erforderlich. Impfungen sind nicht zwingend.

Was gibt es noch?

Schöne Sehenswürdigkeiten auf dieser Erlebnisreise sind u.a. die Besichtigung des Kreml-Geländes in Moskau, Stadtrundfahrten bzw. –besichtigungen in den Städten Jekaterinburg, Nowosibirsk und Irkutsk. Darüber hinaus werden Sie einen Lama-Tempels in Ulaan Baatar, den Tian An Men-Platzes in Beijing sowie die Verbotene Stadt besuchen können. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, zusätzliche Ausflugspakete zu buchen. So gibt es beispielsweise Ausflüge zur Großen Mauer in Peking, Fahrten in die Mongolische Schweiz sowie eine Schiffsfahrt auf dem Baikalsee.

Welche für Sie von Interesse sein können, erläutern wir Ihnen gern.