Mekong Flusskreuzfahrt – Reisen durch Thailand und Laos

Eine beeindruckende Flusskreuzfahrt auf dem Mekong mit ‚Lernidee‘

Erleben Sie diese unvergessliche Flusskreuzfahrt und reisen Sie mit dem Schiff auf dem Mekong.

Ohne Zweifel darf diese Flusskreuzfahrt zu den schönsten Reisen der Welt gezählt werden. Nicht nur, dass Sie in privater Atmosphäre auf einem exotischen Kabinenschiff reisen. Darüberhinaus erleben Sie die atemberaubende Natur während Ihrer Reise auf dem Mekong. Und ganz besonders wird der Besuch von zahlreichen Sehenswürdigkeiten lange in Ihrem Gedächtnis bleiben.

Mekong Flusskreuzfahrt – reisen durch Thailand und Laos

Schon ab 4.480,00 pro Person

Für weitere Informationen und Planungswünsche
stehen wir Ihnen unter der Ruf-Nr.:
030 – 451 30 53
gern zur Verfügung.

Mekong Flusskreuzfahrt - reisen durch Thailand und Laos
Worauf können Sie sich freuen?

Mit dem Flug von Frankfurt/Main geht es über Bangkok in den Norden Thailands. Dort übernachten Sie in einem Comfort-Hotel und haben dort die Möglichkeit, Chiang Rai und den Tempel Wat Phra Keo zu besichtigen. Um Sie gleich willkommen zu heißen, wird Ihnen ein schmackhaftes Abend-Dinner präsentiert.

Am nächsten Tag geht es in die faszinierende Region des Goldenen Dreiecks. Dort haben Sie die Möglichkeit, am Fuße des Tempelberges auf die angrenzenden Länder Thailand, Myanmar und Laos zu schauen. Anschließend werden Sie die Hall of Opium besichtigen und erfahren dort die Geschichte des heute verbotenen Anbaus von Opium.
Am darauffolgenden Reisetag beginnt Ihre Flusskreuzfahrt Richtung Laos, wo Sie in das Tor zu Indochina einreisen werden. Während Ihrer Reise über den Mekong werden Sie die unvergleichliche Natur aus Felsen und Sandbänken auf sich einwirken lassen können. Vorbei an tropischen Wäldern und Bambusdichten werden Sie an Dörfer der Minoritäten-Stamme Khmu und Hmong geführt. Ihr Schiff legt an freier Natur an, so dass Sie die Möglichkeit eines unvergleichlichen Picknicks am Ufer des Mekongs haben werden.

Luang Prabang und mehr

Am nächsten Morgen können Sie dann die mit tausenden Buddha-Statuen verzierte Felswand der bekannten Pak-Ou-Höhlen bewundern können. Während der beiden anschließenden Tage haben Sie dann die Möglichkeit, Luang Prabang besichtigen zu können. Genießen Sie dort die buddhistischen Tempel, den früheren Königspalast sowie den unvergesslichen Blick auf den Khan-Fluss. Nutzen Sie den freien Tag, um individuell diese faszinierende Umgebung zu erkunden; ob zu Fuß, mit einem Elektro-Bike oder dem Fahrrad.

Laos und seine Ruhe

An den beiden folgenden Tagen können Sie die laotische Ruhe auf sich wirken lassen. Sie werden buddhistische Mönche bei Ihrem typischen Almosengang betrachten können und können das Treiben auf dem hiesigen Markt beobachten. Zurück auf dem Schiff geht es dann weiter Richtung Süden. Nutzen Sie das Sonnendeck, um an Board wissenswertes über Laos und seine Geschichte erfahren zu können. Ein unvergessliches Abendessen setzt dann das kulinarische Ausrufezeichen Ihrer Mekong-Flusskreuzfahrt.
Nach dem Frühstück werden Sie in der Hauptstadt von Laos, Vientiane, zum Nationalheiligtum That Lung geführt. Lassen Sie diese Stadt in Ruhe auf sich wirken, bevor sie am folgenden Tag nach Bangkok weiterfliegen. Bestaunen Sie dort die zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die Sie bei einer Standrundfahrt oder auch in Eigenregie besuchen werden. Bevor Sie den Rückflug antreten, gibt es noch ein gemeinsames Abschiedsessen. Und am 15. Tag werden Sie wieder zurück Ihren Flughafen in Deutschland erreichen.

Was benötigen Sie?

Für Laos sind Reisepass und Visum (Gebühr ca. 61,- €) erforderlich. Impfungen sind nicht vorgeschrieben.

Was gibt es noch?

Es stehen Ihnen noch Wunsch-Ausflüge zur Verfügung.
Welche am besten für Ihre Mekong-Reise genutzt werden können, erläutern wir Ihnen gern.
Fragen Sie uns.